Kinderschützenfest

Die Schützenbruderschaft veranstaltet jedes Jahr im September ein Kinderschützenfest. Die Einladung und der genaue Ablauf wird jedes Jahr einige Wochen vorher auf der Internetseite  der Bruderschaft bekannt gegeben. Am Samstagvormittag  findet seit einigen Jahren das Laubverteilen statt. Am Nachmittag folgt dann traditionell das „Vogelschießen“ auf dem Schützenplatz. Sonntags wird am Nachmittag das neue Kinderkönigspaar auf dem Schützenplatz begrüßt. Im Anschluss werden Spiele in verschiedenen Altersgruppen angeboten.  

Im Jahr 2020 konnte coronabedingt leider kein Kinderschützenfest durchgeführt werden.

Auch in Jahr 2021 findet in Scheidingen leider kein reguläres Kinderschützenfest statt. Am Samstag, den 11. September besteht aber für Kinder von 14:00 bis 16:00 Uhr  die Möglichkeit  sich  kostenlos ein „Kinderschützenfest in der Tüte“ auf dem Schützenplatz abzuholen.Um dem Kinderschützen ein wenig Solidarität zu bekunden bittet der Vorstand von Freitag 10.09 bis Sonntag 12.09 die Schützenfahne zu hissen.

Elina und Antonia Vickermann sind zur Zeit das Kinderkönigspaar der St. Hubertus Schützenbruderschaft Scheidingen.